CHÄSTLI:
Ozelot

*** Das Fähnli Ozelot und Gxolifin gehören nun der Geschichte an***
***In einer feierlichen Zeremonie in der 9. Vollmondnacht des Jahres MMXIX***
*** entstand aus der Asche der beiden, das neue Fähnli Phönix*** 
 
Diese Seite unserer Homepage wird zurzeit neu entworfen.
Infos zur Aktivität findet ihr auf der ehemaligen Seite der Gxolifin.

vielen Dank für euer Verständnis